Nvidia ForceWare Release 80-Treiber (Windows ME/98SE/98/95)

Die Nvidia ForceWare Release 80-Treiber, die auf Windows ME, 98SE, 98 und 95 zugeschnitten sind, stellten bei ihrer Veröffentlichung Anfang der 2000er Jahre einen bedeutenden Fortschritt in der Grafiktechnologie dar. Diese Treiber optimierten die Leistung für Nvidia-Grafikkarten dieser Ära und führten Unterstützung für DirectX 9.0 und Shader Model 2.0 ein. Sie spielten eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung des visuellen Erlebnisses für Benutzer von Windows-Betriebssystemen vor Windows XP. Die ForceWare Release 80-Treiber verbesserten die Stabilität, führten neue Funktionen ein und trugen zur sich entwickelnden Landschaft der Grafikfunktionen auf älteren Windows-Plattformen bei und stellten sicher, dass Nvidia-GPUs für eine vielfältige Benutzerbasis relevant blieben.

All Model numbers for this device

GeForce 6-Serie:

GeForce 6100, GeForce 6100 nForce 400, GeForce 6100 nForce 405, GeForce 6100 nForce 420, GeForce 6150, GeForce 6150 LE, GeForce 6150LE / Quadro NVS 210S, GeForce 6150SE nForce 430, GeForce 6200, GeForce 6200 A-LE, GeForce 620 0 LE, GeForce 6200 TurboCache(TM), GeForce 6200SE TurboCache(TM), GeForce 6250, GeForce 6500, GeForce 6600, GeForce 6600 GT, GeForce 6600 LE, GeForce 6600 VE, GeForce 6610 XL, GeForce 6700 XL, GeForce 6800, GeForce 6800 GS, GeForce 6800 GS/XT, GeForce 6800 GT, GeForce 6800 LE, GeForce 6800 Ultra, GeForce 6800 XE, GeForce 6800 XT
GeForce 5 FX-Serie:

GeForce FX 5100, GeForce FX 5200, GeForce FX 5200 Ultra, GeForce FX 5200LE, GeForce FX 5500, GeForce FX 5600, GeForce FX 5600 Ultra, GeForce FX 5600XT, GeForce FX 5700, GeForce FX 5700 Ultra, GeForce FX 5700LE, GeForce FX 5700VE , GeForce FX 5800, GeForce FX 5800 Ultra, GeForce FX 5900, GeForce FX 5900 Ultra, GeForce FX 5900XT, GeForce FX 5900ZT, GeForce FX 5950 Ultra, GeForce PCX 5300, GeForce PCX 5750, GeForce PCX 5900
Quadro FX-Serie:

Quadro FX 500/FX 600, Quadro FX 700, Quadro FX 1000, Quadro FX 1100, Quadro FX 2000, Quadro FX 3000, Quadro FX 4000
Quadro NVS-Serie:

Quadro NVS 50, Quadro NVS 55/280 PCI, Quadro NVS 280
Quadro4 XGL-Serie:

Quadro4 380 XGL, Quadro4 550 XGL, Quadro4 580 XGL, Quadro4 700 XGL, Quadro4 750 XGL, Quadro4 780 XGL, Quadro4 900
Quadro DCC-Serie:

Quadro DCC
Quadro DCC-Serie:

Quadro DCC
NVS-Serie:

Quadro NVS 50, Quadro NVS 55/280 PCI, Quadro NVS 280
GeForce 4 MX-Serie:

GeForce4 MX 4000, GeForce4 MX 420 , GeForce4 MX 420 mit AGP8X, GeForce4 MX 440 , GeForce4 MX 440 mit AGP8X, GeForce4 MX 440-SE, GeForce4 MX 440SE mit AGP8X, GeForce4 MX 460 , GeForce4 MX Integrierte GPU
GeForce 4 Ti-Serie:

GeForce4 Ti 4200 , GeForce4 Ti 4200 mit AGP8X, GeForce4 Ti 4400 , GeForce4 Ti 4600 , GeForce4 Ti 4800, GeForce4 Ti 4800 SE
GeForce 3-Serie:

GeForce3, GeForce3 Ti 200, GeForce3 Ti 500
GeForce 2 MX-Serie:

Integrierte GeForce2-GPU, GeForce2 MX 100/200, GeForce2 MX/MX 400
Quadro 2 Pro-Serie:

Quadro2 Pro
Quadro 2 MXR-Serie:

Quadro2 MXR/EX/Go

Download: