Intel Celeron M Prozessor 410

Intel Celeron M Prozessor 410

Intel Celeron M Prozessor 410 Chipsatz

Der Intel Celeron M Prozessor 410 war ein mobiler Prozessor für Laptops und andere tragbare Computergeräte. Es wurde im 90-nm-Verfahren hergestellt und verfügte über einen einzelnen Kern mit einer Taktrate von 1,46 GHz. Dieser Prozessor war mit einem 1 MB großen L2-Cache ausgestattet, was zur Verbesserung seiner Verarbeitungseffizienz beitrug.

Der Celeron M 410 war für seine Energieeffizienz bekannt und eignete sich daher für Laptops, bei denen die Akkulaufzeit von entscheidender Bedeutung ist. Es nutzte die SpeedStep-Technologie von Intel, um Taktraten und Stromverbrauch dynamisch an die Arbeitslast anzupassen und so den Energieverbrauch zu optimieren. Dieser Prozessor unterstützte die 32-Bit-Architektur und war mit dem Intel 478-Pin-Micro-FCPGA-Sockel kompatibel.

Der Intel Celeron M Prozessor 410 war zwar kein Kraftpaket, leistete aber gute Dienste für grundlegende Rechenaufgaben und trug zur Akkulaufzeit von Laptops seiner Zeit bei.