IBM Thinkpad x41-Treiber

Das war damals ein guter Laptop, es gab ein normales Laptop-Modell und ein Tablet-Modell mit schwenkbarem Bildschirm, das einen (Wacom-)Digitalisierstift verwendete. Die X41-CPU ist ein Pentium M, der über keine PAE ( Physical Address Extension ) verfügt, sodass Sie Windows 10 und höher auf diesem Computer nicht installieren können. Windows 8.1 sollte installiert werden, da die PAE-Anforderungen noch nicht eingeführt wurden. Der Original-OEM-Treiber unterstützt nur Windows XP und Windows 2000.

Basic Specs:

Prozessor: Intel Pentium M LV 758 (1,50 GHz, 90-nm-Technologie, 2 MB L2-Cache, 400 MHz FSB)
Kabellos: Intel PRO 2200BG oder 2915ABG, Bluetooth optional
Betriebssystem: Windows XP Home/Pro
Bildschirm: 12,1″ TFT XGA (1024 x 768)
RAM: 256 MB oder 512 MB PC-4200 DDR-2 SDRAM (aufrüstbar auf maximal 1536 MB)
Festplatte: 1,8″ 20 GB, 30 GB, 40 GB oder 60 GB bei 4200 U/min
Akku: 2,5 Std. (4 Zellen) 5,7 Std. (8 Zellen) (Option mit verlängerter Akkulaufzeit verlängert die Lebensdauer um 3–4 Stunden zusätzlich zu den angegebenen Zahlen für den jeweiligen Akku)
Anschlüsse: 2 USB 2.0 (1 IBM Powered USB 2.0), Infrarot, Erweiterungsbus (für optionales ThinkPad X4 Ultra Base Doc); externe Anzeige; Netzteil; RJ-11-Modemanschluss; RJ-45-Ethernet-Anschluss; Audio: Kopfhörer/Line-Out, externes Mikrofon.
Steckplätze: 1 PCMCIA-Kartensteckplatz, 1 Secure Digital-Kartensteckplatz
Abmessungen: 10,5″ x 8,3″ x 1,06″ (BxTxH) (mit 8-Zellen-Akku sind es 10,5″ x 9,3″ x 1,06″)
Gewicht: 2,7 Pfund mit 4-Zellen-Akku, 3,2 Pfund mit 8-Zellen-Akku

Download: