BIOS-Update für das Abit BF6-Motherboard

Basic Specs:

Unterstützt Intel Pentium® III 450–800 MHz Prozessorkassette
Unterstützt Intel Pentium® II 233–450 MHz Prozessorkassette
Unterstützt Intel CeleronTM 266~533 MHz Prozessorkartusche

Full Specs/Additional configurations
Show: Full Specs/Additional configurations

CPU
Unterstützt Intel Pentium® III 450–800 MHz Prozessorkassette
Unterstützt Intel Pentium® II 233–450 MHz Prozessorkassette
Unterstützt Intel CeleronTM 266~533 MHz Prozessorkartusche

Chipsatz
Intel®440BX-Chipsatz (82443BX und 82371EB)
Unterstützt Advanced Configuration and Power Management Interface (ACPI)
Unterstützt AGP 1X/2X (Seitenband)3,3V-Gerät

Erinnerung
Drei 168-polige DIMM-Steckplätze unterstützen SDRAM-Module
Unterstützt bis zu 768 MB MAX. (8, 16, 32, 64, 128.256 MB SDRAM)
Unterstützt ECC

System-BIOS

SOFT MENUTM III oder DIP-Schalter zum Einstellen der CPU-Parameter erforderlich
Vergeben Sie Plug-and-Play-BIOS-Version 6.0
Schreibgeschützte Anti-Virus-Funktion von AWARD BIOS
Konform mit dem Jahr 2000

Multi-I/O-Funktionen
Zwei Kanäle von Bus-Master-IDE-Ports unterstützen bis zu vier Ultra DMA 33-Geräte
PS/2-Tastatur- und PS/2-Mausanschlüsse
1x Floppy-Port (bis zu 2,88 MB)
1x Parallelport (EPP/ECP)
2x serielle Ports
2x USB-Anschlüsse

Verschiedenes
1 AGP-Steckplatz, 6 PCI-Steckplätze und 1 ISA-Steckplatz
Hardwareüberwachung
Tastatur/Maus/Passwort und Hotkey-Multifunktions-Einschaltung.
Integrierter Wake-on-LAN/Wake-on-Ring-Header
Ein Thermosensorkabel im Lieferumfang enthalten
Abmessungen: 305*200mm

Install Instructions

Offizielle BIOS-Version XU für BE6-II 1.1 und BF6 1.1

1. Unterstützt Celeron 800 MHz (100) CPU.

Datum: 16.02.2001

********************************* NOTIZ **************** *****************

1.Aktualisieren Sie bitte das BIOS, indem Sie „RUNME.BAT“ unter reinem DOS ausführen.
2. Ziehen Sie nach der BIOS-Aktualisierung den Stromkern ab und löschen Sie dann die CMOS-Daten
Bitte vor dem Neustart des Systems per Jumper überbrücken.

Download: