Realtek Audio-Treiber (Windows 10/11 x64) [Herunterladen]

Dieser Realtek-Audiotreiber für Windows 10/11 64 Bit wird auf vielen Laptops (Notebooks)/Desktop-Computern installiert, die den Realtek-Soundchip verwenden. Dieser Treiber ist nur für die 64-Bit-Version von Windows. In einigen Windows-Versionen sind generische oder ältere OEM-Treiber im System enthalten. Es ist wichtig, dass Sie die neuesten Audiotreiber verwenden, da Sie dadurch zusätzliche Funktionen erhalten, die Ihnen mit generischen Treibern möglicherweise nicht zur Verfügung stehen.

Es ist bekannt, dass es bei Windows 10 Version 1909, wie auch bei anderen Updates und Versionen, zu Problemen mit den Realtek-Audio-Chipsätzen kommt. Eine Aktualisierung der Treiber ist eine Abhilfe. Wenn Sie einen Code 10-Fehler erhalten, befolgen Sie diese Anleitung: Behebung: Dieses Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) – Windows 10, da Sie nicht immer neue Treiber installieren müssen.

Der Realtek Audio-Codec befindet sich derzeit noch in der Version: R2.82. Dies ist immer noch der aktuelle Treiber für Januar 2023

Hier finden Sie weitere Ressourcen zum Realtek-Audiotreiber für Windows 11 . Wenn Sie die Funktionalität Ihres Mikrofons testen möchten, können Sie dies hier tun: Mikrofon testen

Basic Specs:
  • Kompatibilität mit Direct Sound 3D, A3D und I3DL2;
  • WaveRT-Audiotreiber für Windows;
  • Eine große Auswahl an Software-Equalizer-Tools;
  • Akustische Echounterdrückung des Mikrofons;
  • Rauschunterdrückungsfunktion;
  • Beamforming-Technologie für Sprachanwendungen;
  • Benutzerfreundliche Plug-and-Play-Technologie;
  • Übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche.
Full Specs/Additional configurations
Show: Full Specs/Additional configurations

---------------------------------------
Treiber zum ersten Mal einrichten:
---------------------------------------
Windows 2000, XP:
Schritt 1. Drücken Sie vor der Installation des Realtek High Definition Audio-Treibers die Taste
Schaltfläche [Abbrechen], wenn Windows das Multimedia-Audiogerät erkennt.

Schritt 2. Führen Sie das Programm setup.exe aus, um die Installation zu starten.

Schritt 3. Klicken Sie auf [Weiter], um den Vorgang fortzusetzen. Wenn die Bildschirmauflösung niedriger ist
als 1024*768, drücken Sie [Ja], um die Installation fortzusetzen. Wenn das Windows-Popup
Wenn die Meldung „Digitale Signatur nicht gefunden“ angezeigt wird, drücken Sie [Ja], um fortzufahren
Installation.

Schritt 4. Wählen Sie abschließend den Neustart des Systems aus und drücken Sie zum Abschluss auf [Fertig stellen].
die Installation.

Windows Vista, Windows7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10:
Schritt 1: Führen Sie das Programm setup.exe aus, um die Installation zu starten.

Schritt 2. Klicken Sie auf [Weiter], um den Vorgang fortzusetzen. Wenn die Bildschirmauflösung niedriger ist
als 1024*768, drücken Sie [Ja], um die Installation fortzusetzen. Wenn das Windows-Popup
Meldung „Windows kann den Herausgeber dieser Treibersoftware nicht überprüfen“,
Klicken Sie auf „Diese Treibersoftware trotzdem installieren“, um die Installation fortzusetzen.

Schritt 3. Wählen Sie abschließend den Neustart des Systems aus und drücken Sie zum Abschluss auf [Fertig stellen].
die Installation.

---------------------------------------
Manuelle Treiberinstallation durch INF:
---------------------------------------
Schritt 1. Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ und wählen Sie „Hardware und Sound“.
Schritt 2. Wählen Sie „Geräte-Manager“ unter „Geräte und Drucker“.
Schritt 3. Klicken Sie im Geräte-Manager mit der rechten Maustaste auf „High Definition Audio Device“ und wählen Sie im Popup-Menü „Treibersoftware aktualisieren“.
Schritt 4. Wählen Sie die Option „Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen“.
Schritt 5. Durchsuchen Sie den Speicherort des Realtek Audio-Treibers und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.
Schritt 6. Installieren des Realtek Audio-Treibers.
Schritt 7. Windows hat die Installation des Realtek-Audiotreibers abgeschlossen.

---------------------------------------
Treiber aktualisieren:
---------------------------------------
Windows 2000, XP:
Schritt 1. Befolgen Sie die Schritte 2, 3 und 4, die oben unter [Erstmalige Einrichtung] beschrieben wurden, um den Vorgang abzuschließen
das Verfahren.

Windows Vista, Windows7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10:
Schritt 1. Führen Sie setup.exe aus. Dadurch wird der ursprüngliche Treiber in Ihrem System entfernt.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Weiter“, um den ursprünglichen Audiotreiber aus Ihrem System zu entfernen.

Schritt 3. Nachdem Sie den ursprünglichen Treiber entfernt haben, starten Sie den Computer neu.

Schritt 4. Nach dem Neustart des Computers wird der Audiotreiber automatisch installiert.

---------------------------------------
Treiber entfernen:
---------------------------------------
Windows 2000, XP:
Schritt 1. Gehen Sie zu Start\Einstellungen\Systemsteuerung.

Schritt 2. Wählen Sie das Symbol [Programme hinzufügen oder entfernen].

Schritt 3. Wählen Sie „Realtek High Definition Audio Driver“ und klicken Sie auf [Entfernen]
Taste.

Schritt 4. Klicken Sie auf [Ja], um die Deinstallation abzuschließen.

Schritt 5. Wählen Sie am Ende des Vorgangs „Neustart des Systems“ und drücken Sie
[Fertig stellen], um die Deinstallation abzuschließen.

Windows Vista, Windows7:
Schritt 1. Gehen Sie zu Start\Systemsteuerung.

Schritt 2. Wählen Sie das Symbol [Programme].

Schritt 3. Wählen Sie das Symbol [Programme und Funktionen].

Schritt 4. Wählen Sie „Realtek High Definition Audio Driver“ und klicken Sie auf die Schaltfläche [Deinstallieren].

Schritt 5. Klicken Sie auf [Ja], um die Deinstallation abzuschließen.

Schritt 6: Wählen Sie am Ende des Vorgangs „Neustart des Systems“ und drücken Sie
[Fertig stellen], um die Deinstallation abzuschließen.

Windows 8, Windows 8.1, Windows 10:
Schritt 1: Gehen Sie zu Apps.

Schritt 2. Wählen Sie „Systemsteuerung“ unter „Windows-System“

Schritt 3. Wählen Sie das Symbol [Programme und Funktionen].

Schritt 4. Wählen Sie „Realtek High Definition Audio Driver“ und klicken Sie auf die Schaltfläche [Deinstallieren].

Schritt 5. Klicken Sie auf [Ja], um die Deinstallation abzuschließen.

Schritt 6: Wählen Sie am Ende des Vorgangs „Neustart des Systems“ und drücken Sie
[Fertig stellen], um die Deinstallation abzuschließen.

---------------------------------------
Treiberdeinstallation im Geräte-Manager:
---------------------------------------
Schritt 1. Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ und wählen Sie „Hardware und Sound“.
Schritt 2. Wählen Sie „Geräte-Manager“ unter „Geräte und Drucker“.
Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Realtek High Definition Audio“ im Geräte-Manager und wählen Sie im Popup-Menü „Deinstallieren“.
Schritt 4. Wählen Sie die Option „Treibersoftware für dieses Gerät löschen“ und klicken Sie im Dialogfeld „Deinstallation des Geräts bestätigen“ auf die Schaltfläche „OK“.
Schritt 5. System neu starten.

Download: