Windows 11 x64

Windows 11 x64

Windows 11 ist die neueste Version des von Microsoft entwickelten Betriebssystems Windows NT. Windows 11 wurde am 24. Juni 2021 angekündigt und wird voraussichtlich Ende 2021 veröffentlicht. Es ist der Nachfolger von Windows 10, das 2015 veröffentlicht wurde. Windows 11 wird als kostenloses Upgrade für kompatible Windows 10-Geräte über Windows Update verfügbar sein.

Die grundlegenden Systemanforderungen von Windows 11 ähneln denen von Windows 10. Allerdings unterstützt Windows 11 nur 64-Bit-Systeme, beispielsweise solche, die einen x86-64- oder ARM64-Prozessor verwenden; Die Unterstützung für IA-32-Prozessoren wurde entfernt. Auch die Mindestanforderungen an RAM und Speicher wurden erhöht; Windows 11 erfordert jetzt mindestens 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Der S-Modus wird nur für die Home-Edition von Windows 11 unterstützt. Ab Juni 2021 nur Intel Core der 8. Generation (Coffee Lake, Whiskey Lake) und höher, AMD Zen+ (außer Ryzen 1. Generation „AF“ -Revision) und höher und Qualcomm Snapdragon 850 und neuere Prozessoren werden offiziell unterstützt.

Legacy-BIOS wird nicht mehr unterstützt; Jetzt ist ein UEFI-System mit Secure Boot und einem TPM 2.0-Sicherheits-Coprozessor erforderlich. Insbesondere die TPM-Anforderung hat zu Verwirrung geführt, da viele Motherboards keine TPM-Unterstützung bieten, die physische Installation eines kompatiblen TPM-Moduls auf dem Motherboard erfordern oder über ein integriertes TPM auf CPU-Firmware- oder Hardwareebene verfügen, das standardmäßig deaktiviert ist Zur Aktivierung müssen die Einstellungen im UEFI des Computers geändert werden. Erstausrüster können nach Zustimmung von Microsoft weiterhin Computer ohne den TPM 2.0-Coprozessor ausliefern. Windows 11 kann durch Bearbeiten des Installationsmediums auf einem älteren BIOS oder ohne Secure Boot oder TPM 2.0 installiert werden.